Horse Links Topliste
HorseLinks TopList

Sowjetunion

Reit- und Packtier, aber auch Fleisch- und Milchlieferant.

ca.130 cm

Häufig Braune und Braunfalbe mit Aalstrich, Schulterkreuz und Zebrastreifen.Häufig Braune und Braunfalbe mit Aalstrich, Schulterkreuz und Zebrastreifen.

Ursprung

Pferde aus dem Jenissej-Gebiet

Zuchtgebiet(e)

Allgemeines zur Pferderasse

Widerstandsfähiges, genügsames, kräftiges Wald- und Tundrapferd mit dicker Haut und dichtem Fell, dessen Haare im Winter bis zu 15 cm lang werden können und zusammen mit dem sehr langen, kräftigen Langhaar vor Insekten und Frost schützen. Sie können auch in extremer Kälte (bis -60° C) draußen leben.

Exterieur

Großer derber Ponykopf, massiger Hals, kurzer kompakter Rumpf, kurze Röhrbeine, abfallende Kruppe.

Interieur

Geduldig, zäh

Zuchtgeschichte

Alte Literatur geht davon aus, dass die Jakuten von Pferden aus dem Jenissej-Gebiet abstammen und durch die veränderten klimatischen Bedingungen kleiner und drahtiger geworden seien. Neuerdings gibt es eine Theorie, der Jakute sei ein Verwandter der amerikanischen Mustangs (über die Behringstraße), der sich an ein Leben in Sibirien bestens angepasst hat.

Quelle(n)

http://www.karabagh.de/

Foto-Galerie

Jakute